Hallo zusammen,

Die letzte Woche war sehr ruhig für uns, da einige auf Montage oder anderweitig beschäftigt waren. Nach unserem letzten Blog- Beitrag haben wir uns über einige nachhaltige Baumaterialien informiert, wie zum Beispiel das Bauen mit Schindeln, welches eine sehr alte Bautechnik ist, die aber von einigen Betrieben wieder ins Leben gerufen wurde. Ein großer Vorteil einer Schindelfassade/Dach ist, dass sie sehr beständig ist und dem Zeitgeist entspricht. Außerdem ist diese Art des Bauens, kaum in der Ästhetik zu übertreffen. Während des Recherchierens hatten wir alle sehr viel Spaß, da ein paar der älteren Männer, welche diese Technik des Bauens mit Schindeln ausüben, so von ihrer Arbeit überzeugt sind, dass sie diese fast zu Tränen rührte. Am Donnerstag der letzten Woche, nach unserem wöchentlichen Treffen, trafen sich ein paar aus der Gruppe, um Fragen für den Steuerberater zu sammeln und um sich mit der zukünftigen Buchführung auseinander zu setzen. Heute bei unserem wöchentlichen Arbeitstag, drehte sich alles darum einem potenziellen Kunden einen Kostenvoranschlag zu machen. Dafür haben wir alle nötigen Preise recherchiert und gesammelt, um ein erstes Angebot zu erstellen.                                                             

Wir wünschen euch eine schöne Woche,

euer JuBa-Team :D